Aktuelles

Witten fordert Atomwaffenverbot

Witten schließt sich auf unsere Initiative dem Internationalen Städteappell zum Verbot von Atomwaffen (ICAN International Campaign to Abolish Nuclear weapons – Internationale Kampagne zur Abschaffung von Nuklearwaffen) an. Der Rat hat sich mit Mehrheit hinter den Antrag unserer Fraktion gestellt. Der Druck zur atomaren Abrüstung nimmt zu „Die Stadt bekennt sich damit zu dem Vertrag …

Witten fordert Atomwaffenverbot Mehr lesen

Resolution: SPD Witten kämpft um Galeria-Karstadt-Kaufhof

Der Stadtverbandsausschuss der SPD Witten hat am Samstag, 27. Juni 2020, folgende Resolution beschlossen: Die SPD Witten erklärt sich solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern von Galeria-Karstadt-Kaufhof. Wir wollen gemeinsam mit unserer Bürgermeisterin Sonja Leidemann und der SPD-Fraktion den eingeschlagenen Weg der Unterstützung für die Wittener Beschäftigten und einer möglichen Standortsicherung fortsetzen. Gleichzeitig sehen wir …

Resolution: SPD Witten kämpft um Galeria-Karstadt-Kaufhof Mehr lesen

Holz & Co – Macht das Beispiel der Uni Schule?

Holz, Lehm und Stroh – es muss nicht einmal teurer werden, wenn  beim Schulbau nachhaltige Baustoffe verwendet werden. Vorausgesetzt, die Planung berücksichtigt diese Absicht von Vornherein. Diese Antwort der Stadtverwaltung hat unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Christoph Malz auf seine Anfrage zum nachhaltigen Bauen an Schulen erhalten. In ihrem Schreiben stellt die Stadt klar, grundsätzlich sei der Einsatz …

Holz & Co – Macht das Beispiel der Uni Schule? Mehr lesen

SPD Witten will „Familienfreundlichste Stadt an der Ruhr“ – Sonja Leidemann Bürgermeister-Kandidatin

Die SPD will Witten zur „Familienfreundlichsten Stadt an der Ruhr“ machen – gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern. Das Ziel gaben die Sozialdemokraten auf ihrem Parteitag aus. Das dazugehörige Kommunalwahlprogramm und die Ratskandidatinnen und -kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt, ebenso die Bürgermeister-Kandidatin: Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Als wichtige Themen für den anstehenden Kommunalwahlkampf und die …

SPD Witten will „Familienfreundlichste Stadt an der Ruhr“ – Sonja Leidemann Bürgermeister-Kandidatin Mehr lesen

Galeria Karstadt Kaufhof: 1000 Unterschriften liegen vor

am 26. Juni 2020, 12:12 Uhr Die angekündigte Schließung der Wittener Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof möchten wir nicht einfach hinnehmen. Dr. Uwe Rath und Axel Echeverria, die Vorsitzenden unserer Fraktion und unserer Partei, haben sich darum in einem Offenen Brief an die Verantwortlichen bei Galeria Karstadt Kaufhof gewendet. Sie appellieren an die Manager, ihre Entscheidung …

Galeria Karstadt Kaufhof: 1000 Unterschriften liegen vor Mehr lesen

Zahl der Unterschriften für Galeria-Erhalt wächst schnell

672  Menschen haben sich bislang an unserer Online-Unterschriftensammlung gegen die Schließung der Filiale von  Galeria Karstadt Kaufhof in Witten beteiligt – davon 23 auf  Papier (Stand 25. Juni, 12.40 Uhr). „Bevor tatsächlich klar war, dass auch unsere Stadt von dem Kahlschlag betroffen ist, stiegen die Zahlen kontinuierlich –  aber langsam – an“, beschreibt unser Fraktionsvorsitzende …

Zahl der Unterschriften für Galeria-Erhalt wächst schnell Mehr lesen

SPD fordert Rettungsschirm für Kommunen

Der SPD Stadtverband Witten fordert angesichts der dramatischen finanziellen und wirtschaftlichen Situation vieler Städte einen „Schutzschirm für Kommunen“. Die SPD Witten bittet in einem Antrag ihre Landtags- und Bundestagsabgeordneten, Dr. Nadja Büteführ und Ralf Kapschack, sich in Land und Bund für einen solchen Rettungsschirm einzusetzen, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern. Der Stadtverbandsvorsitzende Axel Echeverria …

SPD fordert Rettungsschirm für Kommunen Mehr lesen

Ratsmitglied Robert Beckmann bei Europa-Konferenz in Brüssel

Das CoR (European Committe of the Regions) der EU veranstaltet in regelmäßigen Abständen Konferenzen für sogenannte „YEPs“. YEPs sind Menschen unter 40, die in der EU ein öffentliches Mandat halten. In diesem Zusammenhang bin ich für mehrere Tage zu der „25-jährigen Verabschiedung des Peking-Abkommens“ und der Konferenz „Young Elected Politicians for more women in politics“ …

Ratsmitglied Robert Beckmann bei Europa-Konferenz in Brüssel Mehr lesen

Gemeinsame Erklärung zu den Ereignissen in Thüringen

Die Wahl in Thüringen geht uns alle etwas an! Auch in NRW, auch im Ennepe-Ruhr-Kreis, auch in Witten. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind entsetzt über die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten von Thüringen! Eine Wahl, die nur möglich war mit Stimmen von Nazis der AfD. Jener Landespartei, die von Björn Höcke geführt wird, …

Gemeinsame Erklärung zu den Ereignissen in Thüringen Mehr lesen

Ratsmitglieder sorgen für mehr Ruhe auf der Husemannstraße 

Bereits seit einigen Wochen rollen endlich wieder weniger schwere LKW über die Husemannstraße. Für diese Entlastung der von Lärm geplagten Anwohner haben Frank Krebs und Petra Schubert, die zuständigen Ratsmitglieder unserer Fraktion gesorgt: „Die massiven Beschwerden waren für uns gut nachvollziehbar. Da die Antwort auf unsere diesbezügliche Anfrage an die Stadtverwaltung noch auf sich warten …

Ratsmitglieder sorgen für mehr Ruhe auf der Husemannstraße  Mehr lesen

Scroll to Top