Header-Bild

SPD Stadtverband Witten

Stadtverbandsvorstand


Ralf Kapschak

Vorsitzender

Ralf Kapschack
Tulpenweg 1
58454 Witten Witten

E-Mail: rkapschack@arcor.de
Homepage: www.spd-witten.de

 

Stellvertretender Vorsitzender

Tim Koch
Schottstr. 48
58455 Witten

E-Mail: c.timkoch@web.de

 

Stellvertretende Vorsitzende

Kerstin Hänsch
Rigeikenstraße 59
58452 Witten

E-Mail: kerstin-holger@versanet.de

 

1. Schriftführerin

Patricia Podolski
Hauptstraße 38
58452 Witten

E-Mail: patricia-podolski@gmx.de

 

2. Schriftführerin

Renate Kümeke
Sonnenschein 86
58455 Witten

E-Mail: renate-kuemeke@googlemail.com

 

Schatzmeister

Axel Echeverria
Ulmenstraße 46
58452 Witten

E-Mail: i_a_e_s@yahoo.de

 

Beisitzer

Horst Kogelheide

Witten

 

Beisitzer

Halit Habib-Oglu
Arndtstraße 16b
58453 Witten

E-Mail: hhoglu@t-online.de

 

Beisitzerin

Jasmin Dickel
Hardel 12
58455 Witten

E-Mail: halilovicj@yahoo.de

 

Beisitzer

Jörn Obenhaus
Am Dorfplatz 9
44149 Dortmund

E-Mail: joern.obenhaus@gmx.de
E-Mail: on@hge-witten.de

 

Beisitzer

Christian Schuh
Siegfriedstraße 21
58452 Witten

E-Mail: chschuh@gmx.de

 

Beisitzerin

Franziska Luster

Witten

 

Beratende Mitglieder des Stadtverbandsvorstands

 

 

 

Bürgermeisterin

Sonja Leidemann
Ruhrtal 7
58456 Witten

E-Mail: Sonja.Leidemann@stadt-witten.de

 

UBV

Claudia Krebs
Ardeystr. 236
58453 Witten

E-Mail: spdkrebs@gmail.com

 

UBV

Sylvia Eilhardt

Witten

E-Mail: seiwit56@gmail.com

 

Kreistag, stv. Vorsitzende

Claudia Krebs
Ardeystr. 236
58453 Witten

E-Mail: spdkrebs@gmail.com

 

Dezernent

Frank Schweppe
Menkenstr. 13a
58455 Witten

E-Mail: schweppe-witten@arcor.de

 

ASF

Kerstin Hänsch
Rigeikenstraße 59
58452 Witten

E-Mail: kerstin-holger@versanet.de

 

Jusos

Philip Raillon

Witten

E-Mail: philip.raillon@web.de

 

AG 60+

Wolfgang Lukas
Königsholz 35
58453 Witten

E-Mail: Wolfgang.Lukas@web.de

 

HiKo

Klaus Lohmann
Fasanenweg 21
58454 Witten

E-Mail: bmadlohmann@web.de

 

UB Geschäftsführer

Claus Homm

 

Sportbeirat

Rolf-Werner Schäfer
Friedrich- Ebert- Str. 104
Witten 

E-Mail: rw.rw@web.de

 

STVV AWO

Renate Alshut
Bismarckstr. 29a
59439 Holzwickede

E-Mail: renate.alshuth@gmx.de

 

OV Ardey/Borbach

Tim Koch
Schottstr. 48
58455 Witten

E-Mail: c.timkoch@web.de

 

OV Bommern

Christoph Malz
Rigeikenstr. 67
58452 Witten

E-Mail: malzis@arcor.de

 

OV Buchholz/Kämpen

Martin Kuhn
Zedernweg 11
58456 Witten

E-Mail: kuhn.martin@t-online.de

 

OV Durchholz/Bommerholz

Marie-Kristin Kracht
Meesmannstraße 95
58456 Witten

E-Mail: m-k.kracht@web.de

 

OV Herbede

Gabi Günzel
Auf der Heide 49
58456 Witten

E-Mail: gabi.guenzel@arcor.de

 

OV Heven/Krone

Jasmin Dickel
Hardel 12
58455 Witten

E-Mail: halilovicj@yahoo.de

 

OV Hüllberg

Klaus Lohmann
Fasanenweg 21
58454 Witten

E-Mail: bmadlohmann@web.de

 

OV Innenstadt

Thomas Strauch
Rhienscher Berg 10
58452 Witten

E-Mail: thomas_strauch@web.de

 

OV Mitte

Wolfgang Lukas
Königsholz 35
58453 Witten

E-Mail: Wolfgang.Lukas@web.de

 

OV Rüdinghausen/Schnee (Vertreterin)

Anne Skubich
In der Dickete 2A
58454 Witten

E-Mail: anne.skubich@web.de

 

OV Stockum

Walter Sander
Rotkehlchenweg 5
58455 Witten

E-Mail: sander@sanderbar.de

 

OV Vormholz

Brigitte Gleim
Am Herrenbusch 30
58456 Witten

E-Mail: brigittegleim@web.de

 
 

RALF-KAPSCHACK.DE

 

Dr. Nadja Büteführ

 

Mitmachen

 

WebsoziInfo-News

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

15.01.2018 18:36 Die Sondierung
Die SPD hat in den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU hart verhandelt – im Interesse der Menschen im Land. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Nicht alles, was

Ein Service von websozis.info